Band

Lawaschkiri. Das sind: Bernadette Halas (Geige, Bass, Akkordeon, Gesang), Sonja Sanktjohanser (Querflöte, Gesang), Reimund Bauer (Gitarre, Bass, Gesang, Ukulele), Manuel Haas (Klarinette, Saxophon) und  Sebastian Voigts (Bass, Melodika, Akkordeon, Cajon). Die 5 Wahloberpfälzer haben sich durch die Lage ihrer Wohnregion in der Mitte Europas inspirieren lassen und interpretieren Folk-Musik  aus allen Ländern des Kontinents – neu. Französische Chansons und nordische Balladen mischen sich unter feurige Balkan-Rhythmen und tanzbare Polkas. Auch selbstgeschriebene Songs für die Akustik-Formation sind fester Bestandteil des Programms.

Lawaschkiri gastierten bereits beim Folklorum in Görlitz, beim TFF in Rudolstadt, beim Bardentreffen in Nürnberg, beim Passauer Pfingstopenair und beim Tollwood in München.

Klezmer, Breton, Irish, Balkan, Tango, Nordisch und vieles mehr; das ist paneuropäischer Powerfolk vom Feinsten!